FANDOM


14.1. Adel und Gutpunkte

Auch die verschiedenen Adeligen bringen Heeren, die sie begleiten, Gutpunkte. Dies ist vor allem bei Provinzheeren interessant, wo die Adeligen als Leiter einer Provinz eine wichtige Rolle spielen. Es ist also auch bei NSC-Adeligen sinnvoll, ihnen Namen zu geben und eine Übersicht über ihre Standorte und Bewegungen zu führen, darüber, wer wie hoch ist und wo sein Adelssitz ist. Denn es reicht nicht aus, Namenslisten anzufertigen und Adelstitel zu vergeben; zu den Adelspunkten sind zuerst auch die Adelssitze erforderlich. Natürlich steht es jedem Spieler frei, Adelstitel nach Belieben zu vergeben, doch gibt es Gutpunkte nur für die Verbindung von Adeligem und Adelssitz. Es lohnt sich, auch auf die Details zu achten: Ist der Adelssitz inzwischen vielleicht ausgebaut, der Adelige aufgestiegen? Und ist der Heerführer dieser Flotte nur einfacher Admiral oder auch Burgherr in ihrem Heimathafen? Oder gar der Großadmiral, der seine Stadt für eine wichtige Mission verlassen hat? All dies sind kulturinterne Dinge, um die sich ein Spieler nicht nur wegen der Gutpunkte kümmern sollte. Da es kulturinterne Dinge sind, sind diese Gutpunkte aber nicht an die Gesellschaftsform des Feudalismus gebunden. Adelige im Sinne dieser Regel können durch andere verantwortliche Identifikationsfiguren mit entsprechendem Sitz ersetzt werden, in Absprache mit dem Spielleiter.

Den Titel 'Hochkönig', 'Imperator' oder 'Kaiser' kann man berechtigterweise ab einem Reichsgebiet von 500 KF und einem Jahreseinkommen von 1,5 Millionen GS führen. Man kann ihn natürlich, wie jeden anderen Titel auch, unberechtigterweise führen, doch ohne die entsprechenden Gutpunkte.

Nr Stufe Titel/Funktion  Anrede        Adelssitz        GP
1  1  Hochkönig, Kaiser,  Göttlichkeit,     HST, MET evtl. TEM  5
      Imperator           Erhabene Majestät
2  1  Padishah, Hochlord, Königliche        HST                 4
      Kha-Khan            Majestät
3  1  König, Kalif,       Majestät          HST                 4
      Sultan, Pascha,
      Großmeister
4  2  Erzherzog, Tarkhan, Königliche        FST, evtl. TEM      3
      Ilkhan, Kronprinz,  Hoheit
      Clanlord, Theokrat, 
      Hohepriester, 
      Großherzog
5  2  Herzog, Gouverneur, Hoheit            FST                 3
      Feldmarschall,
      Prälat, Erzmagier,
      Prinz
6  3  Fürst, Markgraf,    Ehrenwerter Lord  ST                   2
      Khan, Altmeister, 
      Marquis, Erzbaron, 
      Großadmiral, 
      Clanführer
7  4  Graf, Magister,     Lordschaft        BRG                  1
      Lord, Amir,
      Kommandant
8 4/5 Baron, Heerführer   Euer Ehren        evtl. BRG            1/0
      General, Admiral,
      Botschafter
9  5  Ritter,             Ehrenwerter Herr  -                    0
      Clansprecher


Wenn es in Euren Reichen andere Titel gibt, stuft sie gemäß den dazugehörigen Adelssitzen in die obige Tabelle ein, in Absprache mit Eurem Spielleiter. Es kann sein, daß bei REPs die Gutpunkte, die er als Adeliger erhält, die REP-GP von 2 (als REP beim Heer) und 3 (bei REPs als Hf) übersteigen, dann kommt das jeweils höhere Kriterium zum Tragen, wobei Spielerfahrung nach Regel 14. natürlich nur auf die mit der entsprechenden Figur gemachten Erfahrungen zählt, nicht auf die Gesamtzeit bei "Welt der Waben".


Siehe auch Bearbeiten



Zur Regelübersicht .


FlattrButon

FlattrThis.