FANDOM


Disambig-grau2 Dieser Artikel behandelt den Aasen Hermon. Für die Gottheit, siehe Hermon (Gott), für den Paladin siehe Hermon (Paladin).

Aase Hermon - Grünhäutiger zauberkundiger Zwerg (+Aasen), der mit einer ihm befreundeten Hexe den Halbgott Orphal überlistete und ihm ein Stück seines Reiches Nebenahn auf diese Weise abnahm. Herm(on) und die (H)exe schufen die Hermexe, einen idealen Behälter für Dinge (oder Gefangene), wovon es insgesamt nur 21 gab. Eine Hermexe, in der sich einige Dämonen befanden, ist in der Schattenzone kurz vor Allumeddon zerstört worden, wodurch Dämonen in ungeheurer Zahl durch das Hermexenland in die Innenwelt Nebenahn (oder Nebenan) gelangten. Die Innenwelt wurde so zur Finsteren Unterwelt, als die sie zu Pondaron der Verbannungsort des geschlagenen Darkon wurde.

.

.
FlattrButon

FlattrThis.