Fandom

MyraPedia

Helme

6.794Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Aus dem Magiertreffen von Yshnvenga, 412 n.P.:

Ausschnitt aus dem Vortrag


Magische Helme Bearbeiten

Der Bestienhelm ist ein magischer Helm der Finsternis, den der Dämon Duldamuur schuf und nach Myra brachte, um mit ihm einst im Altertum die Königin Elivara von Nyrngor in die Knie und in den Wahnsinn zu treiben. Wer diesen von Pottundy und auch Sethpriestern gesegneten Helm abnimmt, soll sterben müssen. Es ist ein Schlangenkopf, der den Schädel umrahmt und nur das Gesicht freiläßt, der Schlangenkörper schnürt den Hals ein. Die MSM vermutet ihn im Besitz der Königin Lylsae von Harpyienland. (My8) Es besteht allerdings der Verdacht, daß Duldamuur mehr als einen solchen Helm geschaffen hat: Auch in Ossoriar sei er verborgen...


Lauscherhelme Bearbeiten

stammen aus der Gegend um Orankon auf Wahnhall, der Gwynddor vorgelagerten großen Insel, im Lychnos der Hoffnungsinseln, von wo kein Schiffer je zurückkehrte. Aus den in der Amokperiode geernteten Trompetenblüten der Irrsinie gefertigt, können mit ihr BOTSCHAFTen aus großen Entfernungen gehört werden, ebenso RUFe aus mehr als 5000 Meilen Entfernung. Ein solcher L. soll im Dunklen Zeitalter in Aict-Wellor gewesen sein, also in den heutigen Nebelsümpfen; in den Ruinen von Movenclip auf Amerstan und auf dem Atoll Melanovia unweit Art Creole ebenfalls.


Traumbewahrerhelme Bearbeiten

sind die Helme der Traumbewahrer, von Azor, Pramat und Rhocara (von der sich hier ein Bild findet), die sie vor magischen Einflüssen und allen Illusionen schützen, mit denen sie für sie bestimmte Träume empfangen und die Träume von Wesen der Umgebung beeinflussen können.


Kaytim-Helm Bearbeiten

Der magische Helm des Cronim von Kaytim, über den wir in Esoteria sicher nur wissen, daß er im Dunkeln leuchtet, hat der Legende nach noch viele andere Eigenschaften; er ist eine der heiligen Reliquien der Anur-Religion, und mit ihm soll es möglich sein, den eigenen Geist im Reich der Geister, im Totenreich, wandern und handeln zu lassen - wenn man ihn rechtmäßig trägt.


Myra-Fundort: WBX1
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki