FANDOM


Eine Lebensform im Dämonensumpf von Squärdrumen auf Kiombael.

Hellenhalm: Bearbeiten

Diese Graspflanze wird getrocknet und zu Pulver zermahlen. Ein Squärkin, der das Hellenpulver einatmet, wird in einen Wutrausch versetzt, der im Kampf nützlich sein kann. Als Nebenwirkung wird das Fellwachstum verstärkt, selbst am Schwanz bildet sich ein Flaum. Bei den meisten Kriegerstämmen ist dieses Pulver verpönt, außer bei rituellen Gelegenheiten. Nur der Be-Stamm benutzt dieses Kraut regelmäßig.
FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki