FANDOM


Goltirn-taak - diese Bezeichnung vereinigte in sich Name und Titel der Herrscherin des Reiches Tarn-A-tuuk von 307-339 n.P. Goltirn ist der Name des Clans, aus dem sie stammte, taak ist die Kurzform des Titels Tuuk-Or-taak, der soviel bedeutet wie "Edler Behüter des Reiches des Lebens".

In der Regierungzeit von Goltirn-taak wurde die Hauptstadt des Reiches, Ter-A-took, in starkem Maße ausgebaut, insbesondere im Bereich der Unter- und Außenstadt, es begann auch der Aufbau der Oberstadt und erster Befestigungen. Vermutlich fällt auch der Bauabschluß der gewaltigen Tempelanlagen des Birek-Talarka und Birek-Kerbatu auf den Seitengipfeln des Biraka-Ter-abuuk in ihre Regierungszeit. Unter ihrer Herrschaft wurde das Reichsgebiet von Tarn-A-tuuk bis an den ophischen Rand des Tarn unweit der Großen Handelsstraße ausgedehnt.