FANDOM


Giftatmer - Ein Name, der in vielen einfacheren, primitiven Völkern den gefallen Eytas gegeben wird, die anderswo Dämonen heissen, weil Dämonen auf die Dauer in der freien Luft nicht mehr überleben können. Sie haben sich in vielen Jahrtausenden an die Lebensbedingungen der Schattenzone assimiliert, und atmen nunmehr ein Schwefelgemisch wie etwa Ureugiil es in den Kraterspalten von Kratau fand. Das ist einer der Gründe, warum viele glauben, daß ein Großteil der Dämonen noch immer dort lebt, bei den vielen Vulkankratern des Blutigen Bandes unserer Zeit.

.

.
FlattrButon

FlattrThis.