FANDOM


Gepen von Chita - Hohepriester des Dondra in Quadrophenia

"Zwei aus diesen Reihen aber stachen heraus, mit ihren türkisblauen Mänteln, ihren strahlenden Roben und dem unverkennbaren Licht an ihren Stäben, das ein wenig von der göttlichen Kraft wiederspiegelte, die sie durchflutete. In wildem Galopp zog es sie von Arinia in die ligurischen Berge, wo sie gemeinsam eine Zeremonie vollführten, bei der das Tanzen der Puppe mit den Federn von Riesenadlern in der wirbelnden Luft nur einer der offensichtlichsten Aspekte war. Karhim Crym, der Reichshohepriester Quadrophenias, und Gepen von Chita, zwei der Hohepriester des Dondra im Reich des Dschungels, waren gekommen und mit einem gemeinsamen, kraftvollen Ritual erzeugten sie einen magischen Sturm, einen Zauberwind, der die WOLKE über die Klippen ins düstere Meer des Ophis, und als sie einmal mehr dagegen anbranden wollte, in einem neuen Zabersturm darüberhinaus in das Blutige Band und über die Grenzen unserer bekannten Welt, in die Ophiswelt, trieben. Diese Gefahrenquelle zumindest war, für diese Zeit, vom Winde verweht."
―Weltbote 62 [Quelle]
Segment: Karcanon - Reich: Quadrophenia - Name: Gepen von Chita - Myra-Fundort: WB62/5
.
FlattrButon

FlattrThis.