FANDOM


Garrugh – Aussehen und ähnliches Bearbeiten

Die Garrughs sind eine besondere Lebensform die man wenn überhaupt dann bisher nur von Zhaketia kennt.

Von der Größe her variieren die Garrugh sehr stark. Von zwei Meter bis zu unter einem Meter ist alles dabei was man sich vorstellen kann. Alle sind jedoch sehr breitschultrig und äußerst muskulös. Natürlich kann man das nur von jenen behaupten die bereits gesehen wurden, also überwiegend Kriegern.

Allen gleich ist der Aufbau des Körpers. Ihre dicke, zähe und feste Lederhaut trotzt allen Witterungseinflüssen. Die Hautfarben sind genauso unterschiedlich wie die Körpergrößen. Die ölige Schicht auf der Haut bewahrt diese vor dem Austrocknen und in luftiger Höhe die Garrughs vor Unterkühlung.

Haarwuchs besitzen die Garrughs keinen, ihre Augen haben einen leicht violetten Schimmer. Dort wo sich bei Menschen, Elfen, Zwergen und anderen humanoiden Wesen die Ohren befinden, haben die Garrughs Gebilde, die an das Gemüse Blumenkohl erinnern. Zweifellos dienen diese Gebilde aber zum Hören.

Am beeindruckendsten ist das Gebiss der Garrughs. Scharfe Fangzähne in Ober- und Unterkiefer sind auch bei geschlossenem Mund zu sehen. Mit einem Biss können sie einem Menschen den Kopf vom Körper beißen. Sie verfügen alle über einen breiten Brustkorb und mächtige Schultern.

Aus diesen Schultern wachsen die beiden „Arme“, an die die Flughaut der Garrughs angewachsen ist und mit deren Hilfe sie diese Flügel bewegen. Form und Größe dieser Flughäute sind wieder von Garrugh zu Garrugh unterschiedlich. Ihnen gemeinsam ist, dass sie durch die „Finger“ dieser „Arme“ stabilisiert werden und dass die Garrugh damit tatsächlich fliegen können.

Ihre normalen Arme sind verhältnismäßig lang und die Hände sind mit stahlharten Klauen bewehrt. Der restliche Rumpf ist relativ kurz, die Hüfte allerdings sehr ausgeprägt.

Ihre Oberschenkel sind äußerst muskulös und laufen nicht wie bei Menschen und verwandten Wesen gerade nach unten oder leicht nach vorne. Die Oberschenkel der Garrugh laufen nach schräg hinten, dafür laufen die Unterschenkel ab dem Kniegelenk nach schräg vorne. Auch die Muskeln an den Unterschenkeln sind sehr ausgeprägt. Dass was wir von Menschen als Fuß kennen, ist bei den Garrugh länger, mit viel stärkeren Muskeln und sehr elastisch. Es läuft vom Unterschenkel aus fast gerade nach unten. Die Zehen sind sehr lang und enden in scharfen Klauen.

Durch diesen ganzen Körperbau sind die Garrughs in der Lage sagenhafte Sprünge auszuführen, die sie mitten unter Feinde bringen können oder als Start dienen. Bei der Landung federt dieser Körperbau den Druck sehr gut ab.
FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.