FANDOM


Ganvorgh von Sylsohw - 23. Chronist des Herrscherhauses in Xyar-Karan. Als Zzarenanhänger wurde er bei der Thronbesteigung der Königin Edueriva von Karalo-Floran abgelöst.

Da er von der Beschäftigung mit der Gegenwart ausgeschlossen worden war, wandte er sich der Vergangenheit zu. Seinen Berechnungen verdanken wir die Erkenntnis, dass das Dunkle Zeitalter nicht "ungefähr 120 Jahre" sondern wohl genau 117 Jahre gedauert haben muss, wenn der Eintritt des Kometensohns Mythor in die Schattenzone im Krebsmond des Jahres der später Namenlosen Zaubermutter des Schwertmonds geschah, und das Eintreffen des Lichtboten zu Allumeddon später im selben Jahr.

.

.
FlattrButon

FlattrThis.