Fandom

MyraPedia

GNoil o'Dhugain

7.073Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

gNoil o'Dhugain aka Grimnir. Genannt Wanderbaum. Ein Machmannenzauberer, der in frühester Jugend nach tUisge mFhial vertrieben wurde. Dort lernte er bei einem Finstermagier, der dann bei dem Versuch, die Druidinnen abzusetzen, ums Leben kam. gNoil floh mit zweitausend Söldnern nach Ophis und hatte eine Vision von Kuor-Tulmak. Zusammen mit einer magischen Kröte baute er den Tempel von Nekatziputz und wurde Herrscher der Ikatzinti von nFaIn kChop. Nach einem Putschversuch überließ er die Herrschaft seinem Hohepriester und zog zu seinem Handelspartner nach Allenos.

.

  • Segment: Erendyra - Name: gNoil o'Dhugain
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki