FANDOM


GEM-A

Grosse Enzyklopädie Myras 1 (GEM-A)

GEM-A = Grosse Enzyklopädie Myras GEM, Band 1, A-Az, Hrsg. W.G.Wettach

Als Myra-Fundort eine der wesentlichen Grundlagen der MyraPedia. Kein Begriff wurde weggelassen, aber alleine schon die Auswahl der zu durchsuchenden Quellen bringt eine Gewichtung des Materials.

Die ersten Stichworte für diese Enzyklopädie wurden schon in der ersten Hälfte der Achtziger Jahre auf dem Commodore VC20 gesammelt, die eigentliche Grundlage der GEM aber bildet die mit Datamat auf dem Amiga erstellte (und noch heute dort auf einem emulierten Amiga erweiterte) „Kurze Enzyklopädie Myras“ KEM, mit derzeit 4662 Stichworten. Seit Erscheinen des ersten Bandes der GEM sind also etwa 1500 Stichworte hinzugekommen, für fünf Jahre ein (wie mir scheint) angemessenes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass in den Jahren zuvor etwa 1000 neue Begriffe je fünf Jahre zusammengetragen wurden.

  • Mit ISBN: 3927568082 beim PeliCorn-Verlag, Postfach 2747, 72017 Tübingen für 10,-€ inkl. Porto bestellbar. (Rabatte bei Bestellung für den Buchhandel)
    FlattrButon

    FlattrThis.