FANDOM


Fischina ist eine Freie Stadt im Eisigen Band Karnicons.

Fischina gehörte früher zu Ranoth unter Fürst Boros und wurde nach dem Zerfall dieses Reiches unabhängig. Bisher hat es den Angeboten Manataos widerstanden, sich dem größeren, reicheren und generell erfolgreicheren Nachbarn anzuschliessen.

Geschehen in Fischina Bearbeiten

Winter im Jahr des Lichts 435 n.P. Bearbeiten

In der Freien Stadt Fischine trifft Gern Fjetten, der Leiter der Gesamtexpedition zu Kontaktaufnahmen und Handelsbeziehungen mit den Inseln des Asylia-Archipels und des Ewigen Eises mit einer kleinen Flotte ein, wo er freudig begrüßt wird.

.

.
FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki