Fandom

MyraPedia

Finosoj

6.794Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Finosoj sind in verschiedenen Hafenstädten Karnicons zu finden, stellen aber überall eine ethnische Minderheit dar. Eine der größten Gruppen lebt in Qassim.

Es heißt, ihre, Lamonten zufolge aus Kokyo stammenden, Vorfahren seien einst als Flüchtlinge auf Schiffen der Esima nach Qassim gekommen. Aufgrund ihrer besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse gelang es ihnen bald, die Bürgerrechte zu erwerben.

Aus einem Brief:

"Sie sind einen guten Kopf kleiner als der durchschnittliche Qassimo und wirken eher zierlich; dennoch konnte ich erleben, wie sie beim Waffentraining erstaunliche Fähigkeiten zeigten. Ähnliche oder noch größere Fähigkeiten zeigen sie auch als Schmiede, Tuch- und Papiermacher sowie beim Schiffsbau. Es heißt, einige der speziellen qassim'schen Schiffsbautechniken seien von ihnen mitgebracht und später weiterentwickelt worden. Einige Sippen der Finosoj gehören mittlerweile zu den renommiertesten Familien der Qassimer Handwerkszünfte, doch Ehen zwischen Angehörigen der Alten Familien und Finosoj sind immer noch eine Seltenheit.
Ich habe noch nie ein ähnliches Volk getroffen; auch habe ich zuvor nie von einem Volk ihres Aussehens gehört: Tiefschwarze, glatte Haare über einem elfenbeinfarbenen Gesicht mit feinen Zügen, kleiner Nase und großen, schräg sitzenden, oft grün leuchtenden Augen. Es ist schwer, ihr Alter zu bestimmen; erst im hohen Alter werden ihre Haare grau und ihre Haut faltig, dann aber altern sie sehr schnell."

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki