FANDOM


Fehr'ay-Stunde - Eine Stunde der Nacht direkt nach dem 17. Tewet

Die Fehr'ay-Stunde, welche im Zusammenhang mit dem Chnumfest steht, hat etwas besonderes auf sich; wer während dieser Stunde ein Unrecht verübt, wird bis zur nächsten Fehr'ay-Stunde in einem Jahr gezeichnet sein und dieses Zeichen wird jeder Kottonier erkennen!

Nach dem letzten Schlag von elfen, wird der Afiv ausgeschenkt und während des letzten Mitternachts-schlages des Zytgloggeturms auf Puras Glück und Chnums Segen angestossen, zu diesem Zwecke mischt sich auch der Adel ohne irgendwelche Leibwache unters Volk und geniesst die Fehr'ay-Stunde (welche von 0.00 - 1.00 Uhr dauert) inmitten des Volkes, über dessen Schicksal er ansonsten zu entscheiden hat.

.
FlattrButon

FlattrThis.