FANDOM


Die Eytas sind ein Geschlecht, ein Volk von Halbgöttern gewesen, eingesetzt zwischen der Schwertwelt von Gorgan im Machairas und der Hexenwelt von Vanga im Ophis zu schlichten. Von den Finstergöttern verführt wurden die meisten von ihnen zu den Dämonen, die wir heute kennen.

Einige Eytas, die man immer noch so nennt, wurden jedoch Traumbewahrer und stehen auf der Seite der Lichtwelt, im Einsatz etwa im Altertum als es um das BDA ging, das 415 in Ansätzen wieder auftauchte.
FlattrButon

FlattrThis.