Fandom

MyraPedia

Erlara n'Nisai

6.874Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Erlara n'Nisai - die Weise Frau von Diktylad, eine begnadete Heilerin.

Erlara, geboren 380 n.P., entstammt eigentlich einem Nebenzweig der Grafenfamilie von Meeryn, doch zog sie es schon früh vor, den Prunk ihres Elternhauses zu verlassen, denn sie spürte seltsame und seltene Kräfte in sich ruhen, die einer Förderung bedurften. Bereits mit zehn Jahren lauschte Erlara den Lehren der Weisen Frau Nimuen, die in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts die bedeutendste Heilerin Borgon-Dyls war. Jene bat Erlaras Eltern, das wissbegierige Mädchen in ihre Obhut nehmen zu dürfen und bildete sie aus. Als Nimuens Tod nahte, übergab sie der gerade erst siebzehn Jahre alt gewordenen Erlara Amt und Kräfte.

Daraufhin verließ die junge Frau auf immer die Heimfeste ihres Vaters und erbaute sich eine Strohhütte in der Siedlung Diktylad nahe Dylreen (am Schlund der Inneren See). Dort lebt Erlara seit vielen Jahren, erweitert ihre Studien und hat inzwischen selbst zahlreiche Schüler - Frauen wie Männer jeden Alters.

Erlara vertritt den Glauben an Keiiris, auch wenn sie bis zu einem gewissen Grad auch Grewia verehrt, die Patronin ihrer Mutter. Von ihrer Mutter, die einst eine Sklavin von den fernen Gestaden des Inneren Meeres war, hat sie auch ihre waldgrünen Augen und die ungewöhnlich hellen Haare. Erlara spricht mit einer sanften und ruhigen, ungewöhnlich leisen Stimme, die sich aber dennoch rasch einprägt. Sie ist immer freundlich und hilfsbereit, aber sehr misstrauisch gegenüber Fremden, denen sie ihre Kräfte verheimlicht. Erst wenn sie Vertrauen zu einer Person gefasst hat, öffnet sie sich auch mehr. Wer von ihr gelehrt werden will, muss sich einer Gewissensprobe unterziehen. Wie diese vor sich geht, ist allerdings Erlaras Geheimnis.

Segment: Karcanon - Reich: Borgon-Dyl - Provinz: Torgan-Dyl

.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki