FANDOM


Die ungefähr 120 Jahre zwischen Allumeddon und Pondaron, so genannt zum einen wegen der über die ganze Welt verstreuten Schattenzone, zum anderen weil, wie die Chronisten berichten, die Götter in dieser Zeit auf die Gebete der Gläubigen nicht hörten.

Einzelne Nationen mögen ihr jeweiliges "Dunkles Zeitalter" etwas großzügiger definieren, jedoch werden die o.g. 120 Jahre immer darin enthalten sein.

Der Chronist Ganvorgh von Sylsohw erarbeitete die heute aktuelle Hypothese, dass es statt "ungefähr 120" genau 117 Jahre vor dem Jahr, in dem Pondaron stattfand, dauerte. In der Berechnung der Jahre im Altertum, also der Jahre vor Pondaron, die vor Allumeddon liegen, sind also 3 Jahre gegenüber dem bisherigen Gebrauch abzuziehen.

.

.


FlattrButon

FlattrThis.