Fandom

MyraPedia

Dirzunhael

7.071Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Dirzunhael ist kein Reich, sondern eine teilweise autonome Provinz im Bathron von Kezunsea auf Karcanon (Karte siehe Kezunsea), eigentlich aber nur die Anthos-Provinz des Reiches Dirhael, das Kondelf der Befreier, der Elfenherrscher des Sumpfes, seit seinem Sieg vor über 20 Jahren regiert. Wer aber leitet diese Provinz des Reiches auf dem Festland? Ein Mensch namens Gardiél Ratinuhr.

Im fruchtbaren Tiefland im Machairas Kezunseas, angrenzend an das Fürstentum Machira von +Athanesia liegt diese Kolonie. Es gab in den zehn Jahren, seit Dirzunhael eingerichtet (oder erobert) wurde, kaum Kontakt zum einzigen angrenzenden Reich Athanesia, während in den letzten Jahren auch der Kontakt zum Stammreich Dirhael beiderseitig weniger wurde. Nachdem +Thersland jedoch seine Isolation aufgegeben hat, wird sich in diesem Bereich vieles ändern. Denkbar ist auch, daß Dirzunhael aus den kommenden Zeiten als (weitgehend) autonomes Reich hervorgehen wird. (Karte 2)

Unter der Hüterschaft von Lord Magnus strebte Dirzunhael, von der Provinzhauptstadt Kondia aus, die teilweise Unabhängigkeit von der als fern empfundenen Metropole Elfheim an. Auf Kezunsea gerüstete Provinzheere unterstützten das, aus dem Hauptreich kommende Generäle vor allem der Reichsheere sahen und sehen das verständlicherweise anders.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki