Fandom

MyraPedia

Dirk Schulz

6.808Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Schattenland01.jpg

Schattenland 1 - Am Morgen einer neuen Zeit

Dirk Schulz (* 20. Februar 1965 in Minden) ist ein deutscher Zeichner und Comicillustrator.

Er studierte an der Fachhochschule Bielefeld das Fach Visuelle Kommunikation und erwarb 1992 das Diplom als Designer. Einige seiner Comics sind im Carlsen Verlag veröffentlicht. Über seine Zusammenarbeit mit Robert Feldhoff an den Projekten »Indigo« und »Chiq und Chloe« ist er mit der Perry Rhodan-Serie in Kontakt gekommen. Sein erstes Titelbild erschien im Jahr 2002. Im Juli 2006 gestaltete er exklusiv für Spiegel Online einen Comic unter dem Titel »Kiko«. Im Oktober 2006 gründete er zusammen mit Delia Wüllner-Schulz und Horst Gotta den Splitter-Verlag GmbH & Co KG, der sich der Produktion von Comic-Alben verschrieben hat.

  • Anmerkung: In PR 2462 erwähnt Leo Lukas den kartanischen Comic-Meister Dir-Ka-S'hulds, was augenscheinlich als Hommage an Dirk Schulz gedacht ist.

Für die Neubearbeitung der Mythor-Serie im Taschenbuch beim FanPro-Verlag zeichnet er die Schattenland-Titelbilder. .

.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki