Fandom

MyraPedia

Dirhael

7.120Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dirhael.gif

Dirhael, im Klados von Karcanon gelegen. Im Klados Dirhaels liegt Kiomba

Dirhael, im Machairas von Kezunsea gelegen, ist eigentlich ein Inselreich, benachbart dem vergleichbar grossen Kiomba auf dem Segment Kiombael.

HER: Kondelf der Befreier; HST: Elfheim; Info: Das Reich ist gebietsidentisch mit dem dort vor 404 n.P. Hexenreich +Voodoo der durch Kondelf getöteten Sumpfhexe Hecate, die vor allem durch die Feindlichkeiten des Königs Tonsor zu einer Gefahr für +Athanesia geworden war, einst aber, um 180-200 nP mit ihren Verbündeten große Teile der gesamten Schwertwelt beherrscht hatte. Zuvor noch war sie die Hetäre Xnums, die als Schwarze Mutter in die Geschichte der Hexenwelt des Ophis einging.

Kondelfs Amtsgeschäfte werden meist von seinem Sprecher Elessar von Ithil geführt, und nachdem das völlig neutrale Lichtreich sich aus dem Kampf mit +Ataris in einer friedlichen Regelung zurückgezogen hat ist an der einzig verbliebenen Grenze, zu +Athanesia, der Frieden selbst. In früheren Jahren allerdings durch anti-imperialistische Schriften gegen Wachholder von +Bakanasan aufgefallen, ist seit dessen Tod auch in dieser Hinsicht nichts zu vermelden. Das Reich ist jani- und chnumgläubig und bündnislos. (Karte 2)

Der Sumpf des Subkontinents war einst Kern des großen Hexenreiches von Haengstyr, unter der Sumpfhexe Hecate. Kondelf der Befreier tötete, wie es heisst, um 403/404 n.P. die Sumpfhexe mit einem magischen Pfeil seiner elfischen Vorfahren und erneuerte das Sumpfreich langsam von innen heraus, zusammen mit seinen fünfzig Elfen, die damals mit ihm durch das Tor gekommen sein sollen.

Es gibt auch eine Festlandprovinz auf dem Subkontinent Kezunsea, Dirzunhael genannt. Hier wird der Kult des Lichtbringers, möglicherweise eine Religion, die Chnum mit Aro identifiziert, geehrt.

Segment: Karcanon - Reich: Dirhael - LeiterIn: Kondelf der Befreier - Myra-Fundort: 2/45, 3/25
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki