Fandom

MyraPedia

Dimbula

6.752Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dimbula, die Hauptstadt der Kalampe, erhielt erst 408 n.P. die Stadtrechte und ihren neuen Namen; zuvor hieß die Siedlung nach der zugehörigen Burg +Ralanda. Im gleichen Jahr wurden neue Stadtmauern rings um die Siedlung errichtet, die die alte Burg umgab, welche heute Teil des über der Stadt thronenden Schloßes der Herzogin der Kalampe ist. Unterhalb des Schloßes befindet sich ein Tempel des Chnum. Entlang der Stadtmauern verläuft im Machairas die Reichsstraße nach Agrimonia; der Zwinger des Haupttors springt über die Reichsstraße vor und ermöglicht im Bedarfsfall deren Sperrung.

Dimbula bezeichnet auch eine bagundische Adelssippe, der sowohl der Hüter des Orakels, Oannon Dimbula, die Herzogin von Anthaira-Kalampe, Redaaka Dimbula und die Goldene Königin selbst angehören. Die Stadt Dimbula ist nach diesem weitverweigten Clan benannt, der seine Wurzeln unter anderem auf diesen Ort zurückführt.

Segment: Karcanon - Reich: Bagunda - Provinz: Anthaira-Kalampe - LeiterIn: Redaaka Dimbula
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki