FANDOM


Dena ist eine Hirschkuh, welche die Magisterin der Dena Bocka Holt, die Priesterin der Göttin Dena an der Magierakademie "Sieg des Geistes über die Materie" zu Belfalas auf Silur ist stets begleitet.

Dena, die Hirschkuh wurde von Bocka gefunden, als diese noch ein Mädchen war und nach der Rückkehr des Volkes Silur aus dem Exil in Yslannad im Wald Bucheckern sammeln musste. Dena war ein verletztes Kalb, wurde von Bocka zum heimischen Hof getragen und gesund gepflegt. Sie heißt wie die Göttin des Mondes weil sie eine Zeichnung in Form einer Mondsichel auf der Stirn trägt. Ob Dena, die Hirschkuh eine, wohlmöglich gar die Manifestation Denas ist ist sehr umstritten. Unabhängig davon mag sie jeder, der ihr begegnet.