Fandom

MyraPedia

Daya N'Agur

6.806Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Daya N'Agur - Hf.

Magister, also Heerführer und Magier, und Priester des Gottes Drakos. Herr der Tempelburg Drakonia auf der Insel des Feuers. War maßgeblich beteiligt an der Erforschung von Teilen der Insel des Feuers um 410 nP.

Im Herbst 418 nP wurde Daya N'Agur bei den Kämpfen um den Ophis-Teil der Insel Tharadrin gefangengenommen. Ygora und Thar Scandi kämpften um diese lange zu Thar Scandi gehörende Halbinsel, auf der das Orkreich Ygora einen Brückenkopf erobert hatte. In den Schlachten des Herbstes hatten die Seestreitkräfte Ygoras von Anfang an hohe Verluste, und wurden von starken Winden an die Küsten der Insel gedrückt, wo die Bogenschützen Thar Scandis sie fast nach Belieben in Brand schießen konnten. Thar Scandi schreibt dies der Hilfe des Gottes +Dondra zu, der auf ihrer Seite gewesen sei. Auch die Landheere Ygoras wurden von einer zahlen- wie kräftemäßig überlegenen heulenden Horde Halbmenschen angegriffen, die außerdem noch die Kenntnis des Geländes auf ihrer Seite hatte. Es handelte sich wohl um die Wolfsmenschen, die schon vor Jahren für das Verschwinden eines ygorischen Heeres verantwortlich waren. Nach nur wenigen Stunden war der Kampf entschieden, und die ygorischen Elitekrieger die nicht sofort fielen, gerieten mit Daya N'Agur in Thar Scandische Gefangenschaft.


Segment: Ysatinga - Reich: Ygora - Provinz: Drakonia - Name: Agur, Daya N' - Myra-Fundort: WWB/17
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki