Fandom

MyraPedia

Danamer

6.797Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Dorf Danamer - Das einst schöne Dorf am Flüßchen Springwasser war durch die inzwischen verstorbene Amazone Renje Danar schon öfters Schauplatz von Abenteuern, und durch die Nähe zu Sandramoris ist es dort auch nicht immer ruhig. Das zum Teil umwaldete Dorf hat Handwerk und Industrie, wie man es von einer Kleinstadt erwartet - eine Mühle mit einem Müller und seinen vier Töchtern, eine Schmiede, eine Schule (Jugendbildungsanstalt), einen Arzt, einen Kleidermacher, Zimmermann und Tischler, Schlachter, einen Dorfschreiber, und auch eine Gerberei.

Auch die Religion hat ihren Platz in Danamer, jedoch im Gegensatz zu dem fünfzehn Meilen entfernten Eisquell nicht hauptsächlich die der Großen Mutter Dena - dafür gibt es ein Heiligtum Aenes beim Dorfplatz im Zentrum Danamers, und einen Chnumpriester, der in einem kleinen Haus außerhalb des Dorfes lebt. Eine kleine Gemeinschaft der Dena oder -hier- Dana ist auch vorhanden.

Der Müller ist mit seinen Töchtern nicht ganz glücklich, seit Barbaren bei einem Überfall auf das Dorf nicht nur seine zänkische Frau, sondern auch seinen einzigen Sohn erschlugen, der aus falsch verstandenem Heldenmut sich mit einer Steinschleuder in ihren Weg stellte. Nun sucht er einen Erben für die Mühle - und hat dabei die Unterstützung des Schmiedes, seines Setron-Freundes. Wenn ein Abenteurer seinen Töchtern den Hof machen sollte, würde er versuchen, diesen zum Bleiben und zur Übernahme der Mühle zu überreden - notfalls mit Gewalt. Wozu hat man schließlich Freunde...

Segment: Karcanon - Reich: Athanesia - Provinz: Zentralteil
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki