FANDOM


Cuicuilco - Reich

Ein Reich auf Chelo-darn, dem Hauptkontinent von Karnicon, um 406-407 nP in dem Gebiet, das zwanzig Jahre später nur noch von Runor eingenommen wurde. Die radikale und blutige Kultur der Feueranbeter von Cuicuilco, wobei sich eine ethnische und religiöse Minderheit an die Spitze des Reiches setzte, passte mit ihrem Feuergott eher zum fernen Encebol als zum späteren Runor (das mit Darhgond mehr gemeinsam hat).

Weltgeschichtlich wichtig wurde das neutrale Cuicuilco im Jahr des Feuers, als die Feuergottheiten Cuicuilcos, vielleicht Avatare der Feuerzwillinge, sich dem Schattenpriester Dularothomae in einem Zauberduell entgegenstellten und ihn für Jahre von Karnicon vertrieben.

Ein kultureller Umschwung führte zum Aufstieg der Ritter des Streitbaren Gelübdes und zugleich zum Niedergang und Verschwinden Cuicuilcos. Tatsächlich erinnern sich ausser im betroffenen Gebiet selbst heute nur noch wenige Historiker dieses Reiches.

Myra-Fundort: MBM6/

.


Stub: Dieser DE-Artikel ist noch sehr kurz und sagt zuwenig aus. Bitte hilf uns, ihn zu ergänzen. / This EN-article is very short and should be expanded. Your help is appreciated.



.
FlattrButon

FlattrThis.