FANDOM


Disambig-grau2 Dieser Artikel befasst sich mit Chaireddin de Valmore. Für Chaireddin den Goldenen, den Pseudo-Chaireddin, siehe Andriskos
Crown Silhouette
Chaireddin

Chaireddin - Bild: Kris.

Chaireddin de Valmore - Ex-HER

Archon, also Herrscher der Purpurnen Bruderschaft 404-408 als Nachfolger und Sohn von Artaur Chemnos. Erbauer von Chairedia als neuer Hauptstadt nach der fluchtartigen Aufgabe von Helion und Rillanon im Jahr des Feuers 407 n.P.

Zusammen mit seinem Freund und designierten Nachfolger Ursus Goldmaske, dessen Bruderschaft der Völker weit über Aerinn hinausging, gründete er den Helionischen Seebund HSB, dessen Neugründung von seinem tatsächlichen Nachfolger, dem Archonregantor Valdran yr Rautha, versucht wurde, aber an der Eingliederung Helions und dem Misstrauen Thumgals scheiterte.

Siehe auch Bearbeiten

.

.


Stub: Dieser DE-Artikel ist noch sehr kurz und sagt zuwenig aus. Bitte hilf uns, ihn zu ergänzen. / This EN-article is very short and should be expanded. Your help is appreciated.



.
FlattrButon

FlattrThis.