Fandom

MyraPedia

Burra von Anakrom

6.797Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

My096-Burra.jpg

Die Amazone Burra beim Duell am Hexenstern (My96).

BURRA - Amazonenführerin im Dienste der Zaubermutter Zaem, ihre Beraterin ist die betagte Hexe Sosona. Burra ist 7 Fuß groß, breitschultrig, ein „Schrank von einem Weib", ein wahres Muskelpaket. Ihr wuchtiger Schädel ist kantig und sitzt auf einem stiernackigen Hals. Das Gesicht ist breit, mit starken Backenknochen, breiter Nase und breitem, wulstigen Mund und von einer bläulichen Narbe quer über die Nasenwurzel gekennzeichnet; als weiteres Zeichen eines abenteuerlichen, kämpferischen Lebens hat sie ein gespalte-nes Kinn. Sie hat einen rötlichen Teint, die Haut ist derb und grobporig. An ihrer Erscheinung kann man andere Amazonen nicht messen, denn sie steht in dem Ruf, die häßlichste, wilde­ste, zornigste und auch kampfstärkste Kriegerin von Vanga zu sein. Obwohl sie keinem Kampf aus dem Wege geht, hat sie ih­re Meisterin noch nicht gefunden. Eine maskulinere Frau als sie ward noch nicht geboren.

Burra wurde auf Burg Anakrom im Lande Ganzak geboren, das zum Gebiet der Zaubermutter Zaem gehört. Ihre Mutter, Gaida von Anakrom, war eine große, grobknochige Frau, die nicht für den Kampf, sondern für die schönen Künste lebte. Gaida war gut zu ihrem Mann Jodrel, doch dankte er ihr das schlecht Burras kämpferische Veranlagung wurde schon bald von der Hexe Sosona erkannt und sie im Alter von fünf Jahren auf die Amazonenschule geschickt.

Erst nachdem sie ihre Grundaus­bildung abgeschlossen hatte, verriet man ihr, daß Jodrel ihre Mutter vergiftete und zusammen mit einer Hofdame und ei­nem Teil des Familienschatzes durchgegangen war. Es hiess, daS er sich ins Land der Wilden Männer abgesetzt habe. Burra leistete den Schwur, zuerst ihre Mutter zu rächen, bevor sie in die Dienste ihrer Zaubermutter trete.

Mit einem Luftschiff und den fünf besten Amazonen ihres Jahrganges machte sie sich auf die abenteuerliche Jagd. Ihre Reise ist gekennzeichnet von unzähligen Kämpfen und Ehrenhändel, die sie nicht ohne Blesssuren aber immer siegreich bestand. Baid war ihr Name über die Grenzen ihrer Zaubermutter hinaus bekannt, und es fanden sich immer mehr Amazonen, die sich mit ihr messen wollten, Das brachte ihr noch mehr Narben, aber auch Ruhm und den legendären Ruf der Unbesiegbarkeit ein.

My056-18NL-Burra-zu-Pferd.png

Burra zu Pferd, bei der Jagd nach Jodrel.

Auf ihrer Jagd nach dem verhaßten Vater drang sie in die Dämmerzone ein und bis an den Rand der Schattenzone vor, wo sie sich so­gar mit einem Dämon maß und seit damals das Schwert, mit dem sie ihn besiegte, Dämon nennt. Burra kam in das Land der Wilden Männer, von denen sie sagt, daB sie kämpfen kön­nen wie die Frauen. Aber ihren Vater fand sie erst auf einer der Schwimmenden Städte, wie sie zu Hunderten und Tausenden die weite See der Inselwelt Vanga befahren, und nach einer Reihe weiterer Abenteuer holte sie sich schließlich Jodrels Kopf, der heute, geschrumpft und präpariert, neben einem Dutzend anderer Feindesköpfe die Kajüte ihres Schiffes Sturmbrecher ziert.

Dieses Schiff, mit dem Burra zur See fährt, ist zu ihrem ständigen Sitz geworden, denn noch immer ist sie von einer Unrast und einem unstillbaren Hunger nach Kampf und Abenteuer erfüllt, der sie zur Suche nach einer gleichwertigen Gegnerin treibt Die Sturmbrecher ist zu ihrer zweiten Heimat geworden, darauf führt sie ihren ganzen Troß und ihre hundert Kriegerin­nen mit. Nach Ganzak und Burg Anakrom kommt sie nur, um Amazonen in ihr Heer aufzunehmen. Sie hat auf ihrer Burg ei­ne Amazonenschule eingerichtet, die trotz ihrer kurzen Tradi­tion bereits große Berühmtheit erlangte.

Bevor Burra eine Amazone in ihre Reihen aufnimmt, prüft sie sie stets auf „Herz und Seele", welcher Ausspruch daher kommt daß jede Ama­zone zwei Schwerter hat, von denen das eine die Seele dar­stellt und das andere das Herz (in der Bedeutung von Mut/­Kämpferherz). Amazonen, die eine solche Prüfung nicht be­standen, haben sie in der Regel auch nicht überlebt.

Nachdem Burra an Jodrel Rache genommen hatte, kämpfte sie im Namen der Zaem in allen Teilen der Welt und brachte ih­rer Zaubermutter dadurch viel Ruhm und Ehre, Burra selbst ist zur lebenden Legende geworden, ihre Ruhmestaten sind es auch. Sie führte bereits einige Feldzüge gegen das Land der Wilden Männer erfolgreich, gewann drei Schlachten ge­gen die Amazonen der Zaubermutter Zahda, die mit Zaem in Fehde steht, und besiegte in der Dämmerzone zu Wasser, zu Lande und in der Luft dämonische Geschöpfe ohne Zahl.

Bei aller Wildheit kann man Burras Triebe nicht als animalisch be­zeichnen. Sie hält an ihrem Ehrenkodex fest und hat die Wür­de einer Kampfgöttin, und der Begriff Treue ist ihr nicht fremd, was besonders bei ihrem Verhältnis zu der alternden Hexe Sosona zum Ausdruck kommt, der sie es nicht verges­sen hat, daß sie ihr einst eine große Zukunft prophezeite. Nun wurde Burra von ihrer Zaubermutter Zaem nach Korum entsandt zur machairischsten Amazonenstadt an der Großen Bar­riere entlang der Dämmerzone.

Korum hat darüber hinaus noch eine Besonderheit: Die Festungsstadt liegt zur Hälfte in Zaems Gebiet und zur anderen in Zahdas, so daß es zwischen den Amazonen aus beiden Lagern ständig zu Reibereien kommt Und hier wird Burra plötzlich mit einem Mann kon­frontiert, wie sie noch keinen kennengelernt hat nicht einmal im Land der Wilden Männer: Mythor, den sie als tauischen Helden Honga kennenlernt.

Gleich von der ersten Begegnung an verspürt Burra den Wunsch, diesen Mann in ihren Besitz zu bringen. Und dieser Wunsch wird immer stärker, je schwerer es ihr gemacht wird, ihn sich zu erfüllen. Anfangs mag es nur eine Laune gewesen sein, aber bald wird es zu einer fixen Idee, zu einem neuen Lebensinhalt: Die Jagd nach einem Mann, der vielleicht sogar einen gleichwertigen Gegner ab­gibt Wenn sich schon keine Amazone findet, die sich mit Bur­ra messen kann, dann vielleicht wenigstens dieser Mann! Wenn man Burras Sehnsüchte kennt, wird man verstehen, daß dieser Gedanke sie nicht mehr losläßt. — (Stand 122 vP, aus MW My56.)

.

.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki