FANDOM


BorgomylWald

Rand des Borgomyl-Waldes an der Küste des Inneren Meeres

ImBorgomylWald

Im Wald von Borgomyl nahe der Küste des Inneren Meeres

Borgomyl-Wald - auch "Großer Wald von Borgomyl" - größtes zusammenhängendes Waldgebiet auf dem Territorium des Reiches Borgon-Dyl.

Der Borgomyl-Wald erstreckt sich von der namengebenden Stadt im Diktyon der Kernprovinz Torgan-Dyl, deren phialische Grenze über weite Strecken mit dem phialischen Waldrand übereinstimmt, bis kurz vor die Tore der Hauptstadt Organ-Dyl. Neben einigen Weilern mit intensiver Landwirtschaft liegt nur noch das Tal der Deye zwischen dem Waldrand und der Hauptstadt.

Im Inneren des Borgomyl-Waldes verbirgt sich das großartige Heiligtum der Keiiris, das von der Deye Reijinara gestiftet wurde, unter der die Religion der Gottesmutter zu ihrer letzten großen Blüte gelangte.