Fandom

MyraPedia

Biranta

6.776Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

BeschreibungBearbeiten

Biranta - Gebirgsmassiv im ophischen Teil des Zentral-Tarns.

BirantaAnthos.jpg

Tal des Bela-syrie an der anthischen Flanke des Biranta. Im Hintergrund links erhebt sich das Sylmik-Massiv. Die schneebedeckten Gipfel am Horizont gehören zum etwas höheren Terbak

Das Biranta verfügt mit dem Biraka-Ter-abuuk über den höchsten Berg dieses Teils der Tarnak-talaan. Es ist für die Ter-baak so etwas wie der innerste Kern ihrer Heimat. Auf dem Biraka-Ter-abuuk begann vor über 100.000 Jahren ihre Geschichte, dort steht ihre Hauptstadt mit ihren wichtigsten Heiligtümern. Das Biranta wird im Bathron, Peristera und Anthos umflossen vom Bela-syrie, der im dem Biranta kladisch benachbarten Sylmik-Massiv entspringt und weiter zwischen Tipkal (lychnisch) und Trebiit (oklisch) hindurch in das Hochtal der Großen Handelsstraße hinaus fließt. Im Stauros und Phialae umfließt der Daita-syrie das Massiv, der von einer warmen Quelle im dem Biranta machairisch benachbarten Telomak-Massiv gespeist wird und am phialischen Ende des Biranta in den Bira-syrie mündet, der seinerseits dem Biranta selbst entspringt, an seiner diktyschen Flanke entlang fließt und schließlich zwischen Trebiit und Palkrat in den Tama-syrie mündet. Das Tal des Daita-syrie im Stauros des Biranta ist auch als Tal des Kalten Nebels bekannt. Eingebettet im Biranta findet sich das nach allen seiten von Bergketten eingeschlossene Tal des Dampfes, durch das eine der wichtigsten Straßen des Tarn führt, die das Bela-Tal mit dem Bira-Tal verbindet. Vom Tal des Dampfes führt auch eine Straße an den Toren der Bergfestung Ter-A-took vorbei über den Birasta-belakat ins Tal des Kalten Nebels und weiter in die machairischen Regionen des Tarn.

KartenskizzeBearbeiten

               ^^^^^^
        Daita- /^^^^^^^^
          syrie\  ^^^^^Telomak
      ^^^       \__  ^^^^^^^^
     ^^^ \  ^^^    \____  ^^^^^
Sylmik^^ /  ^^*^^^      \__  ^^^^
    ^^^ /  ^^---^^^^^^^    \   ^^^
     ^  \  ^B^i^r^\a^n^t^a  \______Bira-syrie
         \  ^^^^^^^\^^^^^^  /
     ^^^  \  ^^^^^  \______/  ^^^^^
     ^^^^^ \___              ^^^^^^
 Tipkal^^^^    \  ^^^^^^^^^^^^^Trebiit
     ^^^^^^^^^^ \  ^^^^^^^^^^^^^^
         ^^^^^^^ \Bela-syrie


Der Stern markiert die Lage der Hauptstadt Ter-A-took.

Die "- - -" markieren das Tal des Dampfes.

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki