FANDOM


Bira-syrie - Fluss im zentralen Tarn.

Birasyrie

Oberlauf des Bira-syrie im Biranta. Der Pass im Hintergrund markiert den Übergang zum Tal des Dampfes, aus dem die Straße herüberkommt, die hinter den links im Bild sichtbaren Felsblöcken verläuft

Der Bira-syrie entspringt im Biranta-Massiv, dessen diktysche Flanke er umfließt, bevor er den aus dem Tal des Kalten Nebels kommenden Daita-syrie aufnimmt und weiter zwischen Telomak und Trebiit nach Phialae verläuft, bis er sich am Ausgang dieses Durchbruchstals in den Tama-syrie ergießt. Fast auf seiner gesamten Länge wird der Fluss von einer der wichtigsten Straßen des Reiches begleitet, die knapp unterhalb der Bira-Quelle vom Tal des Dampfes herüberkommend, sich jenseits des Tamasyrie ins Außen- und Nieder-Tarn fortsetzt.

Siehe auchBearbeiten