Fandom

MyraPedia

Art-Creole

6.752Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Art-Creole - ein Inselreich im Glauben an Artan auf Ysatinga. Herrscher: nach Marquis des Artes ab 415 n.P. Amosk Drakhan ;

Inselreich mit Orakel und Segmentshütersitz im Ophis Ysatingas. Vor allem dem Gotte +Artan geweiht, soll das Inselreich auch Lagerort eines der Schwerter von +Art sein. Dies aber, sagen Weise, sind Gerüchte nur, denn wenn dem so wäre, hätte der Marquis des Artes das Schwert längst gegen die verhaßte Inquisition des Vamos dal Grachez geführt, die Art Creole so zu schaffen macht.

Artcreol.JPG

Art Creole auf Ysatinga


Art-Creole Anfang 415 n.P. Bearbeiten

Art-Creoles neuer Herrscher bestätigt zurückhaltende Öffnung nach außen

Artalan(AC): Amosk Drakhan, der Großmeister des Rubinordens von Art, ist neuer Herrscher des Inselreichs Art-Creole. Um die geringere Bedeutung, die die nominalePosition des Herrschers in Art-Creole künftig gegenüber der Position des Großmeisters haben wird, zu unterstreichen, wurde die „Krönung“, wenn man es denn so nennen kann, in einer kleinen, unauffälligen Zeremonie im Artantempel vorgenommen. Der neue Herrscher nahm zu den künftigen Zielen der Politik nur soweit Stellung, als daß er sagte, es gäbe ein ganz vordringliches Ziel, aber ein wesentlicher strategischer Aspekt zu seiner Erreichung sei es, daß es nicht im voraus bekannt werden dürfe. Mit anderen Reichen werde es auch künftig wenig offizielle Kontakte geben, da sich bisher wenig natürliche Verbündete gezeigt hätten. Allerdings seien Abgesandte im Gegensatz zu früher willkommen. Fremde Heere, und seien es auch Erkunder, würden wie bisher im Seegebiet um Art-Creole abgefangen und aufgebracht. Ansonsten ist mit Sicherheit damit zu rechnen, daß die Religion des Gottes Artan in Art-Creole zukünftig mehr Bedeutung erlangen wird. Nach dem Versuch des letzten Herrschers, die Artan-Religion zurückzudrängen, die seit jeher auf der Insel herrscht, sieht man darin nur die Wiederherstellung des alten Zustands. Eine Minderheit ist, wie immer, skeptisch gegenüber den Motivationen des Ordens.

Rat von Art Bearbeiten

Kulturbericht Art-Creole, Nicht verwendbar für Ausländer weil In-der-Rolle nicht bekannt.

Kiarl Ser'ankin, Fest'ín des Reiches Art-Creole vor dem neuen Rat von Art:

„Wir verkünden nun die neue Zusammensetzung des Rates von Art. Der Rat von Art ist direkt dem Fest´ín von Art-Creole untergeordnet, und setzt sich aus den verschiedenen Fest´oraníns zusammen :

Zum Fest'oranín des Reiches ernennen wir Krias di'Gil. In Eurer Verantwortung liegt von dem heutigen Tage die Sicherheit innerhalb des Reiches, Unser Ansehen unter der Bevölkerung, die Spionageabwehr, Mit dem Fest´oranín der Spionage sollt Ihr eng zusammenarbeiten, sowie Eure Arbeit abstimmen.

Zum Fest´oranín der Außenpolitik ernennen wir Flagh d'Risneer. Eure Aufgabe wird es von nun an sein, die Beziehungen zu anderen Reichen, insbesonders zu unseren Nachbarn zu pflegen, und Unsere Interessen nach außen zu vertreten.

Hilondess Miskkil, Ihr werdet zum Fest´oranín der Spionage ernannt. Eure Aufgabe soll die Ausbildung Unserer Spione sein, sowie deren Einsatz zu leiten und koordinieren. Ihr habt Eure Arbeit eng mit den Fest´oraníns des Reiches und der Außenpolitik abzustimmen.

Festóranín des Krieges sollt Ihr, Krantthor klt Piakk werden. Die Ausbildung Unserer Heere, sowie deren Führung soll von nun an in Eurer Hand sein. Besonders die Verteidigung Unseres Reiches soll Eure Hauptaufgabe sein.

Fingar Liomn, Euch ernennen Wir zum Fest´oranín des Rechtes. Als Artan Hohepriester seid Ihr die ideale Besetzung für hierfür. Die Überwachung der Rechtssprechungn in Unserem Reiche, sowie Vorschläge und Änderungen von Gesetzen soll Euer Gebiet von nun an sein.

Als Fest´oranín des Reichsschatzes haben Wir Ilkerl diAkan vorgesehen. Ihr seid mir für die Eintreibung der Steuern verantwortlich, und wacht über die Einnahmen und Ausgaben des Reiches.

Fest´oranin des Hofes wird Eure Aufgabe sein, Plagor Sipem. Ihr seid mir für einen reibungslosen Ablauf am Hofe, sowie für dessen Sicherheit verantwortlich.

Zum Fest´oranín der Religionen wird aufgrund seiner fehlenden Religionszugehörigkeit Nikad Gleibm ernannt. Auch Eure Nachfolger sollen in Zukunft nur dieses Amt ausüben dürfen, wenn sie keiner Religion angehören, um Ihre Neutralität zwischen den Glaubensgemeinschaften wahren zu können. Ihr habt darüber zu wachen, daß die großen Glaubensgemeinschaften Artans und Eris´s von Seiten des Reiches gleichwertig behandelt werden. Weiterhin habt Ihr über kleinere Glaubensgemeinschaften zu wachen, daß sie nicht gegen die Interessen des Reiches verstoßen .

Als Fest´oranín des Handels haben wir Sik al Or'Díkial vorgesehen. Euch wird es zufallen, Unsere Handelsflotte aufzubauen, und mit Unseren Nachbarn Handel zu treiben.

Euch, Lagdir juKoll, Hohepriesterin von Eris, ernennen Wir ebenfalls zum Fest´oranín (o. Aufgabenbereich), um die Gleichberechtigung zwischen den großen Religionen zum Ausdruck zu bringen.

In zwei Tagen tritt der Rat von Art erneut zusammen, bis dahin erwarte ich die ersten Berichte !“


.


Siehe auch Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki