Fandom

MyraPedia

Arn Moraw

7.112Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Arn Moraw, Meisterskalde von Adlerfels aus Ossoriar auf Corigani. War ein Teilnehmer am Bardentreffen von Atanimar.

Verhalten: Bearbeiten

Arn ist normalerweise umgänglich. Er ist viel mit seiner Musik beschäftigt, weshalb er kein besonders wildes Leben führt, wenn man noch bedenkt, daß er auf den großen Feiern und Orgien ja meist singen muß. So ist er zwar häufig bei irgendwelchen Exzessen anwesend, hat aber selbst wenig damit zu tun. Er interessiert sich persöhnlich sehr für alte Balladen und Gedichte. In Ossoriar kommt dem Barden außer seiner Rolle als Unterhalter auch die des Wahrers der Vergangenheit zu. Die meisten Ossoren und auch ossorischen Skalden, wie die Barden hier genannt werden, können nicht lesen und schreiben. Das Wissen wird stattdessen in Form von Legenden und Heldenliedern weitergegeben, die der Skalde auswendig kennt und seinem Schüler weitergibt. Er erzählt diese oder singt sie zur Erbauung des Volkes und zur Erziehung der Kinder. Der Skalde eines Dorfes ist in aller Regel der gebildetste Dorfbewohner, ist seine Arbeitsraum doch das Wort statt des Ackers oder der See. Die ernsten,geschichtlichen Legenden zählen zum höchsten Kulturgut Ossoriars, und es gilt als eine große und edle Kunst, sie angemessen vorzutragen. Dabei ist der Inhalt streng vorgegeben und darf in der Aussage der Überlieferung nicht verändert werden, nur die Erzählform kann variieren. Gewöhnliche Barden tragen diese Legenden wörtlich wie sie sie erlernt haben vor. Die eigene Ausgestaltung ist nur den sogenannten Meisterskalden gestattet, die letztlich Wissenschaftler der Gesänge sind und Überblick haben über die verschiedenen Erzählweisen, die sich im Laufe der Jahrhunderte in den verschiedenen Regionen zu einem Thema herausgebildet haben. Natürlich sind diese Darstellungen oft eigene Kunstwerke und sie werden auch aufgezeichnet. Trotz dieses wissenschaftlichen Hintergrundes wird vom Meisterskalden auch erwartet, daß er ein Meister der leichten Muse ist, daß er als Meister des Anheizens und Stimmung machens die Zote wie das Trinklied mitreißend, unterhaltend, zur orgiastischen Erfreuung des zechenden Mobs beherrscht, wie kein zweiter. Arn erfüllt diese Bedingungen recht erfolgreich. Allerdings wird er in Atanamir sehr zurückhaltend sein, wenn er nicht gerade einen Auftritt hat, denn die fremdartigen Elfen verunsichern ihn doch etwas, und auch die unglaublichen Dinge, die er unterwegs über das Maß ihrer Dicht und Sangeskunst gehört hat machen bescheiden. Er sieht seine Anwesenheit als eine Ehre an und wird versuchen von den Adar und auch den anderen Teilnehmern des Wettbewerbs über die Bardentradition in ihren Ländern zu lernen.


Arns Lieder: Bearbeiten

Arn möchte die ossorische Lebensweise und ihre Art zu Feiern darzustellen. Er denkt, daß dies sein Beitrag für sein Volk und zum Gelingen des Festes sein kann. Er würde wenn möglich eine ernste Legende vortragen (z.B. Der Tod des Achten Fürsten, wurde mal im Segmentsboten veröffentlicht), eine Moritat wie sie zur Erbauung des gemeinen Volks in Ossoriar verbreitet sind (Ulte Rogg) und ein Seeräuberlied (Der Raub). Sein Auftritt ist entsprechend dem Thema. Die Zeichnung zeigt ihn bei seiner Interpretation von "Der Raub".


Begleiter: Bearbeiten

Arn kommt in Begleitung von Harrg Mite, einem Adligen rothaarigen Krieger, 26 Jahre alt, der ihn als Beschützer begleitet. Harrg trägt einen Schuppenpanzer jederzeit, läßt sich sein Breitschwert und seine Kriegsgabel unter keinen Umständen abnehmen und zeigt recht barsche, unhöfische Verhaltensmuster. Des weiteren begleiten Ihn Greg Sanral, ein Dondrapriester, blond, schlank, jung und wortgewandt, Sanatar, ein Bruder des Ordens der Meermutter in schwarzer Robe, die auch das Gesicht verschattet, und der stets mit den Fingerkuppen über den Rücken seiner anderen Hand streicht. Dieser spricht nur flüsternd und von sich aus garnicht. Dazu noch 4 rauhbeinige Piraten unter dem Kommando des Mite, die stets etwas zu trinken, eine Rauferei und eine Gefährtin für die Nacht suchen. Sie sind von dem ganzen Bardengeschehen recht unbeindruckt und amüsieren sich nach Kräften. Alle, auch Arn, tragen Waffen: Säbel, Dolche, Speere, Äxte, was halt so kommt. Die Piraten tragen wild zusammengewürfelte Rüstungen.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki