FANDOM


Ardyl

Ansicht von Ardyl in der Abenddämmerung. Blick von der Landseite. Im Hintergrund sieht man das Innere Meer

Ardyl - Burg und Hafen Borgon-Dyls an der Küste des Inneren Meeres.

Ardyl wurde unmittelbar nach dem Erwerb des Faramon zur Burg ausgebaut. Der Hafen hat keine allzu große Bedeutung, da das unmittelbar benachbarte Hermund den meisten Handelsverkehr absaugt. Immerhin ist Ardyl jedoch ein Stützpunkt für die Kriegsflotte Borgon-Dyls.

Nachdem der Burgherr Kardon xen Darmatel als Gesandter Borgon-Dyls nach Quadrophenia geschickt wurde, hat Shardan ne Valar zu seinem Amt als Jengon in Personalunion auch das Amt des Jendeyan übernommen, dessen Würde aber nach wie vor Kardon (als Jendeyas) gebührt.

.

.
FlattrButon

FlattrThis.