FANDOM


anka - in der Talar-nyboz Bezeichnung für ein heiliges bzw. mystisches Wesen.

anka kommt auch als Wortbestandteil in Namen für Wesen vor, die den Ter-baak auf irgendeine Art nicht geheuer erscheinen oder einfach mit ihrer bisherigen Vorstellungswelt nicht übereinstimmen. So z.B. nannten sie die Zwerge von Xumbroschs-Aran-Tor, denen sie 418 n.P. am Berglandhang des Dol-belanot unterhalb des Bela-Durchbruchs erstmals begegneten, "Myanka", was wörtlich übersetzt "Neues mystisches Wesen" bedeutet. Bis heute trägt der Ort dieses Aufeinandertreffens noch diesen Namen.

Häufig findet man auch die verkürzte Form "..ka" als Nachsilbe von Namen für heilige oder sonstwie besondere Wesen, wie etwa bei "Talarka" (dem Gott der Riesen und Adler) oder "Darelka" (dem ersten lebenden Wesen in der Schöpfungsgeschichte der Ter-baak) oder "Goralka" (der ersten magisch Begabten der Ter-baak, die auch ihre erste Herrscherin wurde).