Fandom

MyraPedia

Amosk Drakhan

6.806Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Amosk Drakhan - In der Mitte des Jahres des Ankers 417 nP, eines Jahres der Ordnung, ist der bisherige Herrscher von +Art-Creole und Großmeister des Rubinordens mit seiner ganzen Streitmacht von 3000 Ordensrittern verschwunden. Aufmerksame im fernen Rhyandi vermeldeten Erschütterungen der magischen Ebene, die man mit dem Verschwinden in Zusammenhang bringt. Unter den fanatischen Anhängern des Ordens kursiert das Gerücht, daß der Rabengott +Artan persönlich erschienen sei, um Amosk Drakhan und den Rubinorden an einen Ort zu bringen, wo er gebraucht würde. Tatsächlich ist der Rubinorden im Jahr der Krone 418 nP nahe der Burg +Cathai-Da in Kezunsea auf Karcanon aufgetaucht, und hat diese zwischen +Cubanar und dem Keorapukur des +Dileeb'An umkäpfte Burg erobert und in Besitz genommen. Möglicherweise hat das damit zu tun, daß bei Cathai-Da die Mündung des geheimen +Argendor-Kanals von Zun vermutet wird.

Segment: Karcanon – Reich: Cubanar – Provinz: Cathai-Da - Name: Amosk Drakhan - Myra-Fundort: WWB/18
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki