FANDOM


MyK031

Karte von Gavanque mit dem Zaubergarten der Ambe und dem Weg von Hanquon. - Detailkarte 031 von Helmut W. Pesch aus #My68 der Mythor-Serie.

Ambe - Weißmantelhexe von Gavanque, die im Krieg der Hexen um 125 vP. als Kandidatin der Zahda gegen die Hexe Gaidel von +Acron kämpfte, um Zaubermutter anstelle der Zuma zu werden. Nachdem jedoch die Erste Frau Fronja, die Tochter des Kometen, mit dem Kometensohn Mythor Vanga verließ, wurde Ambe zur neuen Ersten Frau gemacht. Nach Fronjas Rückkehr zu Beginn des Dunklen Zeitalters aber, bei der ihr altes Amt besetzt war, wurde diese zur Zaubermutter Zonja. Ambe war die aus einem Traum der Fronja geborene Tochter der Hirele von Tarlik, die über ihrer Burg Tarlik auf der Insel Naudron von einem Lichtgott empfing. Immer hatte sie, als nächste Tochter des Kometen, eine enge Verbindung zu Fronja, und hieß "die von Fronja geküßte".

Segment: Ophiswelt
Reich: Hexenstern
Name: Ambe
Mythor-Fundort: My67, My68, My114
.
FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki