Fandom

MyraPedia

Alorr

7.120Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Alorr ist die zentrale und Hauptinsel des Asylia-Archipels auf Karnicon. Als mit Abstand größte Insel des Archipels umfaßt sie mehr als die Hälfte der dortigen Landfläche (jedenfalls soweit die Eislande des Machairas nicht zum Archipel gerechnet werden) und dehnt sich von ihrem äußersten Machairas bis zu ihrem äußersten Ophis über umgerechnet rund 2.000 Meilen aus.

Der Großteil Alorrs ist zwischen den Reichen Etrorien und Languria aufgeteilt. Das finstere Kleinreich Almeron beherrschte vor einigen Jahren für kurze Zeit Etrorien durch die speziellen Kräfte und Fähigkeiten der Prismatoren, wurde aber in einem von Languria unterstützten Volksaufstand wieder auf seine Ursprungsgebiete im Hoch- und Bergland zurückgeworfen. Diesem Sieg folgende Grenzstreitigkeiten zwischen Etrorien und Languria begünstigten den Versuch der Wergols von Salkerusura, einen Brückenkopf auf Alorr zu gewinnen; seither halten sie eine zuvor langurische Berg an der Hochlandküste in unmittelbarer Nähe der langurisch-almeronischen Grenze.

Im Altertum waren hier zu verschiedenen Zeiten jeweils zwei Reiche, die sich im Lauf der Zeit zusammenschlossen, etwa das Rote Reich Vagonya unter Abjator-Amon und das Reich des Grosskönigs Nimrod von Alorr, oder zu späteren Zeiten im Sumpf das Reich Gish unter König Gideish und im Tiefland des Ophis das Reich Alorr-Denantha. Den Lamonten zufolge soll es ähnliche Bemühungen auch im Alorr der Neuzeit geben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki