FANDOM


Aleda - Frau der Tau

Gerberin auf Tau-Tau am Ende des Altertums, der Loana treu ergeben. Sie war es, die mit Guana den Sohn des Kometen als wiedergeborenen Helden Honga auf die Inseln brachte.

"Aleda, die Gerberin, sprang aus dem Boot, das als erstes von den sechs Ruderern an Land gezogen wurde. Wie die Männer, trug sie schwere Stiefel, in deren Sohlen sich die Giftzähne der kleinen, überall im nassen Sand krabbelnden Ungeheuer bissen. Ein knöchellanges Fellgewand und ein Mantel schützten sie vor Kälte und dem Wind. Aleda drehte sich nur kurz zu Loana um, machte das Zeichen der Ergebenheit und half dann dabei, das zweite Boot an Land zu ziehen. (...) „Er kam zurück“, sagte Aleda. „Von dort, wo das Totenboot brennend unseren Blicken entschwand. Es ist ein Zeichen der Götter.“"
―Im Reich der Feuergöttin [Quelle]
FlattrButon

FlattrThis.