FANDOM


Adlerträger - Priester aus Aron lon Dorinam

Bei Prozessionen in Gordondor ein Priester mit besonderer Funktion:

An der Spitze einer Prozession schreitet der sogenannte Adlerträger, ein besonders grosser und kräftiger Priester, nur zu diesem Zweck geweiht, der auf seinen ledergeschützten Schultern einen der Tempeladler trägt. Ihm folgt der Gor Rodh, der meist ein blaues Gewand mit silbernen, verwirrend ineinander verschlungenen Ornamenten trägt, darüber die rituelle Rüstung, bestehend aus einem Kürass und Arm- und Beinschienen. Ein reich ornamentierter Helm in der Gestalt eines Adlerkopfes schützt seinen Kopf. In seinen Händen trägt er das Symbol seines Amtes, einen langschäftigen Hammer; ein Ende stumpf wie ein Schmiedehammer, das andere mit lang gebogener Spitze, Adlerschnabel genannt. Ihm folgen acht Priester, alle ebenfalls gerüstet und behelmt, nur weniger prächtig als Begath. Sie alle tragen gemeinsam das grosse Standbild des Adlergottes, das einen riesenhaft gebauten Mann mit einem Adlerkopf zeigt.
FlattrButon

FlattrThis.