FANDOM


Addae-xamm - Festung (Landeshauptstadt) und Provinz (Großfürstentum) von Karalo-Floran zwischen den Chnumbergen und dem Wald von Aran, unter Großfürst Loy-All von Addae-xamm, der erst Außenminister, dann zusätzlich Vizepremier und 412-413 Flüchtling (mit Zuflucht in der +Akrohelion) war. Der Ausbau der Festung ist auf persönlichen Wunsch des Zzaren +Avictor geschehen, der auch selbst im Jahr 405 dorthin reiste, um den Bau zu überwachen. In Addae-xamm unterschrieb er auch zusammen mit dem eigens dafür angereisten Reichshohepriester Zewaratt im Tischri 405 die erste Verfassung des Reiches, das nach seinem Putsch Xyar-Karan hieß, die Gewohnheitsrecht festschrieb und in veränderten Form noch immer gilt. Addae-xamm ist Handels- und Militärfestung - und eine Provinz, in der auch Blumena liegt.

Seit 413 n.P. Loy-All wegen des Vorwurfes Politik im Sinne der Purpurnen Bruderschaft zu machen und seiner als Schuldeingeständnis gewerteten Flucht alle Ämter und Würden aberkannt wurden ist Ogtovus von Blumena sein Nachfolger als Großfürst von Addae-xamm.

.
FlattrButon

FlattrThis.