FANDOM


Abudirg - Händler
Coins

Händler


Händler, der als Betrogener das Gleiche vergelten wollte. +Arruf, König der Diebe von Sarphand, hatte ihm eine Galeere verkauft, die ihm gar nicht gehörte, und auf der Abudirg, verschuldet, fast Rudersklave geworden wäre. Fast sein ganzes Leben lang blieb Schwarzbart Abudirg seither verschuldet bei Freunden und Partnern wie Wachid und Markib. Als er Arruf und seine Gefährten fing, rächte er sich, indem er Arruf in der Feuerorgel der Wüste töten und Samed und Kalathee auf dem Sklavenmarkt in Sarphand verkaufen wollte. Arruf entkam jedoch und kaufte als Händler Croesus für gutes Geld die beiden Gefährten in Sarphand von Abudirg zurück.

Sein Äusseres wird folgendermassen beschrieben: Abudirgs Augen funkelten. Der schwarze Bart um Kinn und Nase, von silbernen und grauen Fäden durchzogen, ließ sein Antlitz kantig und hart erscheinen.

.

.
FlattrButon

FlattrThis.