FANDOM


Das Jahr 100136 v.P. gilt nach der Überlieferung der Ter-baak auf Kiombael als Entstehungsjahr dieses Volkes. In diesem Jahr trug es sich der Legende nach zu, dass der letzte der Steinriesen, Teral d.J., auf die halbgöttlich-menschliche Urmutter der Ter-baak, Darnyma traf (Ihre Mutter war aus dem Menschenvolk der Baserta-batiis, doch wurde sie vom Wolfsgotte Kerbatu gezeugt). In einem Steinkreis aus 12 Stelen weihte Teral Darnyma in die Mysterien und "allsämtliche wahren Geheimnisse" (1) des Tarn ein und nahm sie schließlich als seine Frau, wobei die ersten der Ter-baak gezeugt wurden, die Zwillinge Mart und Marne, die noch im gleichen Jahr das Licht der Welt erblickten. (Die Zahl 12 gilt seither den Ter-baak als die Zahl der Menschen, und sie zählen und rechnen auch im Zwölfer-System anstatt dem gebräuchlicheren Zehner-System, das sie nur für die Jahreszahlen verwenden, seit sie mit anderen Zivilisationen in Berührung gekommen sind).

1) Zitat aus dem Nationalepos der Ter-baak, in dem diese Begebenheit geschildert wird.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.